Die Unternehmensidee ist schon da, wer denkt da ans Kleingedruckte?

Ihr Notar. Er berät in grundlegenden Fragen, die von großer Tragweite sein können. Welche Rechtsform soll gewählt werden – das einzelkaufmännische Unternehmen, eine Personen- oder eine Kapitalgesellschaft? Entscheidend sind oft Fragen der Haftung, des Steuerrechts, der Organisation. Ihr Notar erläutert die einzelnen Rechtsformen, wägt Vor- und Nachteile gemeinsam mit Ihnen, dem Kunden ab, entwirft erforderliche Verträge. Als Spezialist für das Gesellschaftsrecht weiß er um Besonderheiten und macht kostengünstige und maßgeschneiderte Vorschläge. Egal ob Sie Ihr Unternehmen im Rahmen eines Umwandlungsvorgangs (z. B. Verschmelzung, Auf-/Abspaltung, Ausgliederung, Formwechsel) oder auf andere Weise umgestalten wollen oder Anteile oder ein ganzes Unternehmen kaufen oder verkaufen wollen oder ob die Unternehmensnachfolge geregelt werden muss, Ihr Notar steht Ihnen immer zur Seite. Notar Thomas Zöpfl, der sich im Rahmen seines LL.M. Studiums auf Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht spezialisierte, berät in allen relevanten Fragen. Beurkundung und Beratung können auch gerne in englischer Sprache erfolgen.

Nähere Hinweise zur Gründung einer GmbH sowie zu den von uns benötigten Angaben zur Erstellung der Urkunden/des Gesellschaftsvertrages finden Sie hier.