Es soll ja noch nicht der letzte Wille sein!

Schon vorher gibt es manches zu überdenken, zu planen und festzulegen. Nicht nur die Erben wollen wohl versorgt sein. Soll eine Immobilie besser vererbt oder verschenkt werden? Wo liegen die Feinheiten deutschen und ausländischen Erbrechts, welche steuerlichen Regeln sind zu beachten? Für den Notar ist das Alltag, für den Klienten meist ein Buch mit sieben Siegeln. Auf jeden Fall gilt: Wer rechtzeitig mit Hilfe des Notars Tatsachen schafft, erspart sich und anderen böse Überraschungen!